Hauptspeise

Gratinierte Gerichte erfreuen sich mit Ihren knusprigem Käse grosser Beliebtheit. Der Ballastoffreiche Roggentoast hilft bei einer geregelten Verdauung.
Hier präsentiert sich der leckere magere Hüttenkäse in drei Varianten. Servieren Sie ihn als leckeren Brotaufstrich oder zum Dippen mit Gemüsesticks.
Sojadrinks sind wertvolle Kalciumlieferanten, zusammen mit den 5-Kornflocken und der Banane ein schnelles Frühstück das Laune macht.
Dieses Pilaw mag ungewöhnlich klingen ist aber aromatisch und besonders gehaltvoll denn: Algen sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und stärken das Immunsystem.
Das Inka-Korn Amaranth ist nicht nur Vitamin-B-reich sondern liefert auch mehr Calcium, Magnesium und Eisen als andere Getreide. Lecker kombiniert mit frischen Obst also eine perfekte Morgen-Mahlzeit.
Ein tolles Sonntagsfrühstück für mehrere Personen. Wenn Sie keinen Ahornsirup bekommen nehmen Sie flüssigen Honig oder Agavendicksaft zum gesunden Süssen.
Mit Sprudelwasser aufgerührt ist diese leckere Apfelquark ganz locker und cremig. Das Leinöl gehört zu den Ölen mit dem höchsten Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und passt optimal zum Quark.
Ananas enthält Bromelin, ein Enzym dass die Eiweissspaltung und Fettverbrennung anregt. Ein Grund mehr mal diese süss-säuerliche Fischsuppe zu probieren.
Schön knusprig werden die fritierten Reisnudeln, wer möchte kann sie aber auch einfach nach Packungsanweisung in Wasser garen. Zum pikant abgeschmeckten Gemüse schmecken sie so wie so.
Die kalorienarmen Auberginen saugen sich nicht mit Fett voll wenn man sie im Backofen gart. Gepaart mit Schafskäse & Schafsjoghurt ergeben sie einen leckeren Salat.
Zum gebratenen Lachs Sauerkraut, das Wintergemüse mit immunstärkenden Milchsäurebakterien. Dazu passt feiner Kartoffelschnee mit Petersilie.
Diese leckeren kleinen Pfannkuchen macht man am besten für mehrere Personen. Der Teig ist schnell gerührt und sollte sofort verbacken werden.
Abends mit Crackern oder Fladenbrot geniessen. Auch in der Grillsaison ein Highlight.
Die Avocado ist zwar sehr fettreich (bis zu 30 %) aber es handelt sich um "gesundes Fett" nämlich viele ungesättigte Fettsäuren. Zu Dip oder Guacamole verarbeitet kommt das nussige Aroma der Frucht besonders gut zur Geltung.
Die klassischen Gnocchi auf Kartoffelbasis bekommen mit dem Bärlauch ein feines Knoblauch-Aroma. Mit etwas Butter und Parmesan eine schmackhafte Kombination von pflanzlichem und tierischem Eiweiss.
Ein Gute-Laune Bagel mit Bananencreme macht fit und munter. Das geht natürlich auch mit einem Brötchen.
Dies amerikanische "Brötchen" ist auch in Deutschland nicht mehr unbekannt. Mit Frischkäse, Walnuss und Birne ist es üppig aber gesund belegt.
Paprikawürfel und frische Zwiebel machen den feinen Aufstrich mit dem italienischen Frischkäse knackig und herzhaft und liefern auch gleich ein parr Vitamine.
So ein Baguette ist schnell gemacht und lecker, besonders wenn noch Tomaten und Schnittlauch mit darauf sind. Auf diese kleinen Extras sollten Sie achten, denn so wird daraus eine gesündere Mahlzeit.
Köstlich dieses Krabbenbaguette, und als selbst zubereitets "Fastfood" auch gar nicht ungesund.
Diese herzhaft-pikante Bananencreme braucht etwas Zeit zum Abkühlen darum bereitet man sie am besten am Abend vor.
Bananen enthalten ein Menge des Gute-Laune-Stoffs Serotonin - wer also morgens in Stimmung kommen will sollte mal mit diesem Powerknäckebrot anfangen.
Wer sagt denn dass gesunde Ernährung so aufwändig ist? Hier ein ganz einfaches Beispiel.
Der gesunde Pumpernickel wird mit diesem üppigen süssen Belag fast zum Sahneschnittchen und der Drink dazu ist eine wahre Vitaminbombe.
Der hellgrüne Novitasalat in diesem gehaltvollen Salat hat besonders zarte Blätter, kann aber auch durch hellen Eichblattsalat ersetzt werden.
Dieser raffinierte Blumenkohlsalat mit Kichererbsen und Feta kombiniert tierisches mit pflanzlichem Eiweiss und Gesunde Ernährung mit Geschmack.
Bohnenkerne sind ein ausgezeichneter Lieferant für pflanzliches Eiweiss, hier mal italienisch mit Pasta und Tomatensauce.
Reich an blutdrucksenkendem Kalium liefert die fettreiche Avocado auch B-und E Vitamine. Mit Quark ein wunderbar milder Aufstrich für ein Frühstücksbrötchen.
Frisch schmecken die Erdbeeren natürlich am besten und auch der Gehalt an Inhaltsstoffen ist so am höchsten. Warum also nicht mal so ein Brötchen in der Erdbeersaison?
Ein knuspriges Vollkornbrötchen mit viel Ballaststoffen mit erfrischender Apfelcreme bestrichen ist an sich schon lecker, der Clou hier: die angerösteten Pininekerne.
Die jungen Brennesseltriebe enthalten viel VitaminC und helfen bei der Aufnahmen von Eisen. Ein Grund diesen ungewöhnlichen aber schmackhaften Frischkäse mal zu probieren.
"Von jeden ein bisschen" und "Abwechselungsreich" sind wichtige Schlagwörter für eine gesunde Ernährung. Von jedem eine bisschen passt jedenfalls auf diesen feinen Brokkoli-Salat.
Brot und Quark machen fit & gesund
Wenn im April/Mai der Bärluch Saison hat sollte man diesen Aufstrich unbedingt mal probieren, denn Bärlauch ist vermutlich noch gesünder als der verwandte Knoblauch.
In ähnlicher Form wurde dieser leckere Brotaufstrich schon von den alten Römern genossen. Kein Wunder, denn die organischen Schwefelverbindungen im Bärlauch sind in vielerlei hinsicht gesund und heilkräftig.
Diese Toskanische Spezialität mit viel Gemüse ist herrlich erfrischend im Sommer und am gesündesten mit reif geerntetem Gemüse aus der Region.
Buchweizen ist reich an Kalzium, Eisen, Magnesium, Kieselsäure. Das Buchweizeneiweiss liefert viel Lezithin, dies ist also ein ausgesprochenes "Kopfarbeiter Frühstück".
Der frische Tomatensalat bietet einen angenehmen Geschmackskontrast zu den herzhaften Knödeln und versorgt gleichzeitig mit Antioxidantien.
Die ätherischen Öle der feinen Kräuter in dieser Suppe riechen nicht nur gut sie sind z. Teil verdauungsfördernd und auch sonst der Gesundheit nicht abträglich.
Der hohe Anteil an Orotsäure in Schafmilch verzögert die Enstehung von Arteriosklerose. Man kann die Knödel aber auch essen weil sie einfach nur lecker sind....
Den Bulgur für dieses ungewöhnliche Müsli kocht man ab besten schon am Vorabend nach Packungsanleitung, dann geht es morgens ganz schnell.
Bulgur, vorgekochter und zerkleinerter Hartweizen mit den wertvollen Inhaltsstoffen des Getreides, hier lecker ergänzt mit Gemüse und feinem geräucherten Butterfisch.
Ein richtiger Gute-Laune-Salat, wie er so bunt auf dem Teller angerichtet ist. Und mit der Vielfalt an guten Zutaten kommt auch eine Vielfalt an guten Inhaltsstoffen.
Der Ziegenkäse wird über Nacht in Kräuteröl eingelegt, bevor er, im Backofen gratiniert, und begleitet von gesundem Blattsalat, zum Hochgenuss wird.
Dreimal Knäckebrot mit Quark, dazu Tomaten, Radieschen und Marmelade. Tomaten und Radieschen mit Radikalenfängern für die Gesundheit und Marmelade für den Gaumen.
Eiweissreicher Quark, vollwertiges Brot und frisches Gemüse: mit diesen leckeren Schnittchen verwöhnt man nicht nur den Gaumen.
Dieser Salat schmeckt am besten mit reifem Gemüse, darum auf solches aus der Region achten. Reif geerntes, frisches Gemüse hat auch mehr Vitamine als unreif geerntetes.
Die Cashewnüsse die über diese aromatische Gemüsepfanne gestreut werden, haben einen hohen Gehalt an Mineralstoffen, insbesondere Magnesium, Kupfer und B-Vitamine.
Die Butterkokosnuss von den Philippinen hat besonders zartes und gehaltvolles Fruchtfleisch. Fleisch von anderen Kokos-Sorten ist zu fest für diese leckere Frühstückscreme.
Der weisse Fisch in diesem feinen carpaccioartigen Gericht wird durch die Säure im Limettensaft praktisch gegart, wie es der spanische Name besagt.
Champignons sind eine wertvolle Quelle für Vitamin D, zusammen mit den anderen guten Zutaten ergeben Sie einen aromatischen und gesunden Aufstrich.
Rührei mit Champignons und Marmeladentoast - ein richtiges Sonntagsfrühstük und hat dabei trotzdem nicht zuviele Kalorien.
Der leicht bittere Chicoree ist ein ideales Wintergemüse und versorgt mit Vitamin C und B. Kombiniert mit gebratenen Champignons und einem raffinierten Dressing wird ein feiner Salat daraus.
Ein knackiger Salat mit vielen Vitaminen und Ballaststoffen...
Bei pfannengerührten Gemüsegerichten bleibt das Gemüse schön knackig und behält mehr Vitamine.
Dieses gesunde "Fastfood" gibt’s nicht an jeder Strassenecke, man muss sich schon selber in die Küche begeben - aber nicht lange und es schmeckt wirklich toll.
Die schottische Hühner-Suppe mit Lauch erhält durch die Backpflaumen eine ganz eigene Note. Hühnersuppe ist übrigens nachgewiesenerweise ein tolles Hausmittel bei Erkältungen.
Das Fleisch von Hühnchen ist fettarm, leicht verdaulich und reich an wertvollem Eiweiss, ausserdem Cholesterinarm. Wenn es dann noch so lecker zubereitet wird macht das gesunde Esssen richtig Spass.
Das leicht verdauliche und fettarme Hähnchenfleisch wird durch das schmoren in Wein und Gemüse besonders geschmacksintensiv. An besten eignen sich hierzu die schweren, farbintensiven französischen Weine.
Feine Cornflakes mit Beeren und Joghurt zum Frühstück - geht schnell, schmeckt lecker und ist gesund.
Kombiniert mit einer frischen Birne und einer Spur Zimt werden Cornflakes zum Geschmackserlebnis. Wichtig: sofort essen damit sie nicht aufweichen, die Knusperflocken.
Feine Cornflakes mit frischen Beeren wer kann da widerstehen? Und für langanhaltende Leistungskraft noch ein Salamibrot.
Hirse enthält viel Fluor und Silizium die im Körper für Zahnschmelz und Haut und Haare benötigt werden - nur ein Grund sich ab und zu dieses leckere Creme-Müsli zu gönnen.
Die Crostini sollte man sofort essen weil sie knusprig am besten schmecken. Durch den Frischkäse schmeckt der Spinat ganz mild und gar nicht "gesund".
Ein kleines bisschen Aufwand muss man schon betreiben für diese köstlichen Crostini, aber der Geschmack der eiweissreichen Bohnencreme entlohnt den Gaumen vollendet.
Durch das Anrösten der Haferflocken und Mandelblättchen bekommt dieses Müsli einen zusätzlichen Knusperfaktor und noch ein kleines Extra an Geschmack.
Die Dickmilch liefert das Kalcium, die Aprikosen die Vitamine und das Knäckebrot die Ballststoffe für die anhaltende Sättigung.
Geräucherte Forelle mal nicht mit Meerrettichsahne sondern mit aromatischen Dilldip. Eine sehr gute Kombination denn die ätherischen Öle des Dills wirken appetitanregend und verdauungsfördernd.
Der Grünkern, das unreif geerntete und gedarrte Dinkelkorn, hat ein unverwechselbares Aroma das, unterstützt von Knoblauch und Kräutern, diesen Aufstrich so lecker macht.
Wenn Sie bei Ihren Metzger Bio-Fleisch und Wurstwaren kaufen merken Sie gleich am Geschmack wie viel besser diese Produkte sind. Vielleicht ist dies Sandwich darum so lecker.
Wenn es die ersten reifen Aprikosen gibt kann man nicht daran vorbeigehen, auf ein leckeres Mandelmusbrot gelegt schmecken sie sogar zum Frühstück.
Diese beiden warmen Dips peppen Pellkartoffeln zum Stargericht auf. Wenn Sie dazu noch einen Salat reichen haben Sie ein prima ausgewogenes Essen.
Frische Kresse (mit wertvollen Senfölen) auf ein gebuttertes Vollkornbrot, dazu ein wachsweiches Frühstücksei - wem läuft da nicht das Wasser im Munde zusammen?
Dieses feine Eiergericht bietet sich nach Ostern zur schmackhaften Eierverwertung an, dazu schmecken besonders gut Pellkartoffeln aus neuen Kartoffeln.
Austernpilze enhalten hochwertiges Eiweiss mit allen lebensnotwendigen Aminosäuren in leicht verdaulicher Form, ebenso die Vitamine der B-Gruppe, die ansonsten vorwiegend in Fleisch vorkommen.
Eine herrlich würzige asiatische Nudelsuppe mit magerem Hähnchenfleisch. Frische Kräuter sorgen für Vitamine und Kokosmilch rundet den Geschmack fein ab.
Der Mozzarella sollte 2-3 Tage in der Marinade ziehen, damit er die Aromen so richtig aufnehmen kann. Dann aber ist er vorzüglich. Am besten reichen Sie noch einen frischen grünen Salat dazu.
Da duftet die ganze Küche nach Kräutern und Gewürzen wenn diese leckere Suppe auf dem Herd köchelt. Bohnenkerne stehen auf den Speiseplan vieler Vegetarier denn sie liefern viel Eiweiss und auch Eisen.
Dieser aromatische Bohneneintopf schmeckt am besten mit ganz frischen Produkten. Grüne Bohnen welken innerhalb weniger Stunden, frisch sind sie, wenn sie durchbrechen wenn man sie scharf biegt, und die Bruchstelle saftig und grün ist.
Lecker, dieser cremig-frische Aufstrich auf knusprigem Knäckebrot. Egal ob Sie den Aufstrich mit Flaschen-, Fleisch- oder ganz normalen Tomaten machen – gesund sind alle Sorten.
Rote und gelbe Parikaschoten und frische Ananas mit Ihren wertvollen Enzymen geben diesem würzigen Geflügelgericht Farbe. Für den besonderen Geschmackskick sorgt das frische Koriandergrün.
Achten sie beim Entenkauf auf artgerecht aufgezogene Tiere. Dann gelingt dieses würzige Schmorgericht mit viel Vitaminen aus frischen Mangos und Tomaten am besten.
Der mit viel gesundem Knoblauch gewürzte Erbsendip schmeckt hervorragend mit Sesamringen. Diese gibt es auch in türkischen Lebensmittelgeschäften.
Ein fruchtiges Frühstück für Feinschmecker und Obstliebhaber, dieser leckere Obstsalat mit den erfrischenden Drink dazu.
Die Erdbeere, die Königin unter den Beeren, bringt dem menschlichen Körper zur Reifezeit, nämlich im Frühsommer, genau die Vitamine & Mineralien die er dann braucht.
Diese leckere Creme ist viel milder im Geschmack als das pure Erdnussmus und ist durch den Quark ein prima Muntermacher.
Die Escabeche diente im maurischen Kulturkreis dazu den Fisch haltbar zu machen. Ganz nebenbei entstand eine ebenso schmackhafte wie gesunde Speise.
Viel Obst und der Saft von Zitrusfrüchten geben dem Hähnchen einen exotischen Geschmack und dem Körper Vitamin C.
Mit viel Obst verhilft dieses knusprige Müsli zu einem nicht nur gesunden sondern auch leckerem Start in den Tag.
Mit Kurkuma, Ingwer und Kokosmilch wird dieses feine Spargelgemüse abgeschmeckt, das zusammen mit Reis einen guten Teil der benötigten Nährstoffe abdeckt.
Wenn es mal etwas besonderes sein soll ist dieses Schmorgericht eine gute Wahl. Notfalls kann man auch auf fertige Nudeln zurückgreifen, die sind dann allerdings ohne Kräuter.
Pilze, die nahzu zu 90% aus Wasser bestehen machen satt aber nicht dick, da kann man ruhig zu leckeren Speckwürfeln für das Dressing greifen.
Das rosarote Fleisch das der Lachsforelle ist weniger Fett als das des Lachses. Wer noch ein paar Kalorien sparen möchte nimmt stattdessen Bachforelle. Mit dem Gemüse zu Nudeln - ein Genuss!
Frischer Seefisch, Garnelen und mediterranes Gemüse - eine Kombination die sowohl Ernährungsbewusste als auch Feinschmecker zu schätzen wissen.
Voll mit wertvollen Omega3 Fettsäuren präsentiert sich die feine Scholle hier in asiatisch-mediterran inspirierter Begleitung.
Remoulade muss nicht immer aus Mayonnaise bestehen - Quark, saure Sahne und Joghurt ergeben eine leckere Sauce die sich nicht sofort auf den Hüften absetzt.
Fit mit Salat
Haben Sie schon einmal Fladenbrot selbst gemacht? Kein Angst. Es ist ganz einfach und unvergleichlich lecker. Sie können auch Vollkormehl nehmen, allerdings braucht es dann eventuell etwas mehr Wasser.
Die vielfältigen Zutaten in diesem Müsli sorgen für ein breites Angebot an Vitaminen und Mineralien wie es eine abwechselungsreiche Ernährung tun sollte.
Die Papaya ist in den Tropen weitverbreitet und galt schon bei den Inkas und Atzteken als heilkräftig. Mit Kefir und Kokosflocken zum Frühstück: beinahe unübertrefflich.
Ein lecker aber gesund belegtes Toastbrot und dazu ein vitaminreicher Birnendrink - das macht munter!
Wer morgens etwas warmes möchte und dennoch gesund leben will, sollte mal diese Pancakes mit Biss probieren. Am besten laden Sie noch jemand ein, denn die Menge reicht für Zwei.
Seidentofu ist eine quarkartige Creme und eignet sich hervoragen für lactosefreie Cremes wie diesen leckeren Früchteaufstrich mit vielen Vitaminen.
Mit der bunten Gemüsemischung in diesen Frühlingsrollen bekommt man eine prima Vitaminmischung. Die Herstellung ist kein Hexenwerk und man weiss so genau was drin ist!
Lecker, diese knusprigen kleinen Röllchen die, gar nicht asiatisch, neben viel knackigem Gemüse auch mit Käse gefüllt sind. Geniessen Sie dazu einen frischen Salat.
Mit dem feinen weissen Fleisch vom Drachenkopf sind diese Frikadellen mit der vitaminreichen Mangosalsa ein Genuss, ist dieser nicht erhältlich kann man aber auch anderen Fisch nehmen.
Leckeres italienisches Frühstück - auch geeignet, als Dip bei Gästen
Dieser bekömmliche Getreidebrei enthält viele Ballsststoffe die lange satt halten. Mohn und Hagebuttenmark sorgen für ein besonderes Aroma und angenehme Süsse.
Die feinen amerikanischen Brötchen mit dem Loch in der Mitte liegen voll im Trend. Wer es noch gesünder möchte nimmt einfach Vollkorn-Bagel.
Leckerer Frischkäse, gesund aufgepeppt mit Radieschen, Tomaten und Kräutern zum Kartoffelbrot. Wem der Mascarpone zu fett ist, der kann stattdessen Cremequark mit 0,2% Fett nehmen, der Dip wird genauso cremig.
Ein schnelles Frühstück das man am Abend vorbereiten kann. Mit Honig und Obstdicksaft kann man es auf gesunde Weise noch etwas versüssen.
Das volle Korn ist reich an Vitamin B1, E und Niacin sowie den Mineralien Eisen, Kalium und Magnesium. Zusammen mit Sanddornsaft & dem Obst bekommt man mit diesen Frühstück viel von dem was der Körper braucht.
Dieses Müsli wird am Abend vorbereitet und geht dann morgens ganz schnell, besonders wenn Sie auf Tiefkühlbeeren zurückgreifen.
Für den frischen & leichten Start am Morgen
Beim Fritieren ist es wichtig dass das Öl frisch ist und die richtige Temperatur hat. Ist es zu kalt saugt sich das Fritiergut mit Fett voll und wird nicht knusprig, darum lieber immer nur kleine Mengen in das gute Kretische Öl geben.
Die Walnüsse sind dank ihrer gesunden Nährstoffe, wie Omega-3 Fettsäuren und Antioxidanzien eine sehr gesunde Zutat für dieses süsse Frühstück.
Die kalorienarmen Krabben sind ein feiner Belag für ein knuspriges Baguette. Oder geniessen Sie diesen Salat Mittags zu Pellkartoffeln, schmeckt auch fein und geht schnell.
Ein feiner fruchtiger Salat mit viel Vitaminen und wertvollem Eiweiss, und dabei so leicht dass man sich getrost Butterkartoffeln dazu gönnen kann.
Die Vielfalt an gesunden und kalorienarmen Zutaten macht diesen Reissalat so schmackhaft. Noch ein bisschen hochwertiger wird er mit Naturreis.
Am wichtigsten an diesem Indonesischen Salatteller ist die Erdnussauce, die separat dazu gereicht wird. Die Gemüsezutaten sind variabel. Die Erdnuss ist übrigens eigentlich eine Hülsenfrucht und gar keine Nuss.
Wär dies nicht ein tolles Gericht für ein Candle-Light-Dinner? Dann allerdings sollten Sie die Zutaten halbieren. Dazu einen Blattsalat mit Kirschtomaten und einer leichten Vinaigrette.
Die leckeren Garnelen sind so mager und Eiweissreich, dass man sie sich auch bei Kalorienbewusster Ernährung öfters gönnen kann, und warum nicht mal in einem zarten Omelett.
Die mediterrane Gemüsemischung in diesem herrlich aromatischen Gericht versorgt Sie mit Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen zur Krebsabwehr.
Den Serviettenknödel für dieses Gericht kann man auch am Vortag schon machen, oder übrig gebliebenen verwenden - dann steht das Essen ruck-zuck auf dem Tisch.
Wussten sie das Zitrusfrüchte auch gute Kalciumlieferanten sind? Als pikante Salsa mit Chili passen sie prima zum feinen Fleisch des Drachenkopfs.
Das Eiweiss von Hühnerfleisch ist für den Menschen gut verwertbar und enthält wenig Fett - zusammen mit Kartoffeln und Gemüse eine Fit-Mahlzeit.
Ein klasse Snack für eine Fussballübertragung oder so - aber diese lecker gefüllten Laugenbrötchen schmecken auch einer Freundinnenrunde beim gemütlichen Fernsehabend.
Mit rund dreimal soviel Vitamin C wie in Zitrusfrüchten sind rote Paprika eine wahre Vitaminbombe. Geniessen Sie die Schoten doch einmal wie hier als wunderbare warme Vorspeise.
Antioxidantien sind Radikalenfänger und senken somit das Risiko an Krankheiten wie Arteriosklerose, Rheuma, Asthma oder Krebs zu erkranken. Sie sind unter anderem in Tomten zu finden.
Mit Reis, Korinthen und Pinienkernen gefüllt sind diese Röllchen nicht nur leckern sondern auch gesund, denn: Weinblätter enthalten viele Flavonoide, die eine venenstärkende Wirkung haben.
Kaltgepresstes Olivenöl gilt als hilfreich zum Schutz vor Herzinfarkt. Die in Olivenöl geschwenkten kleinen Kartoffeln schmecken übrigens besonders gut.
Geflügelwurst ist wesentlich magerer als z.B. Wurst vom Schwein und wenn man sie mit Brot, Obst und Gemüse kombiniert hat man ein schön ausgewogenes Frühstück.
Mageres Hühnchenfleisch eignet sich wunderbar für leichte Salate. Die leckeren Champignons gehören zu den besten Lieferanten des Knochenvitamins D.
Dieses Hähnchensandwich bekommt durch Kiwi und Rosinen eine fruchtige, fast indische Note. Ausserdem liefert es wertvolles Eiweiss und Vitamine.
Grünes Gemüse für Folsäure, Karotten für Beta-Carotin und Sahne & Käse für Eiweiss & Kalzium – schon hat man jede Menge Nährstoffe zusammen.
Als knackige, kalorienbewusste Beilage oder als leichtes Hauptgericht.
Hirse liefert reichlich Kieselsäure für den Säure-Schutz-Mantel der Haut und Wachstum und Gesundheit von Haaren und Nägeln. Hier gibt es das glutenfreie Korn als leckere Klösschen in feiner Gemüsbouillon.
Feine kleine Gemüseküchlein mit einem kräuterwürzigen Schafskäsedip, dazu knackiger Salat und Tomaten - ein leckeres und gesundes Abendessen.
Aus Tartar gemacht ist dieser Hackbraten ganz mager und das Fleisch ist eine gute Quelle für leicht absorbierbares Eisen.
In diesem wunderbare Gemüseintopf sorgt das Gemüse für die Vitamine und der Fisch für das Jod. Ausserdem liefert er sowohl tierisches als auch pflanzliches Eiweiss.
Ein echter Veggie-Burger ist dieses Brötchen mit viel kackig-frischem Gemüse. Wer mag streicht statt der Butter Mayonnaise oder Remoulade aufs Brötchen.
Roh genossenes Gemüse hat den höchstmöglichen Vitamin- und Mineralstoffgehalt und mit einer feinen Quarksauce wird es fast zur Leckerei. Gut dass die Ballststoffe schön satt machen.
Dieser vitaminreiche Gemüsesalat schmeckt am besten wenn er lauwarm serviert wird. Reichen Sie dazu ein kräftiges, gebuttertes Roggenbrot.
Diese vitaminreichen kleinen Gemüsetörtchen kann man prima als kleinen Snack reichen wenn Besuch da ist, oder einfach so als Abendbrot.
Ein Meeresgenuss! Perfekt, wenn es schnell gehen muss & trotzdem etwas besonderes sein soll.
Diese fränkische Käsezubereitung ist dem Obadzden nicht unähnlich und ausgesprochen schmackhaft. Dazu am besten vollwertiges Roggenbrot giessen.
Dieser feine Braten, natürlich vom artgerecht gehaltenen Tier, wird durch viele Schalotten mit ihrem hohen Gehalt an Flavonoiden nicht nur gesund sondern auch besonders aromatisch.
Der Portulak, der hierzulande schon im Mittelalter bekannt war, ist ziemlich in Vergessenheit geraten. Schade, denn unter den Salaten ist der die reinste VitaminC-Bombe.
Dieses asiatische Gericht ist ebenso leicht wie köstlich. Durch das Pfannenrühren im Wok sind die Zutaten nur kurz der Hitze ausgestzt und die Vitamine werden geschont.
Die Mischung aus frischen Kräutern, knackigem Gemüse und Glasnudeln ist randvoll mit Vitaminen & Co. Fein dazu der nur ganz kurz gebratene Thunfisch.
Die kleinen Tintenfische werden ganz zart wenn man sie vor dem Braten kurz kocht. In dieser mediterranen Bratkartoffelpfanne kommen sie geschmacklich voll zur Geltung.
Mit wertvollen Eiweiss aus dem Grünkern und Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen aus dem Gemüse ist dieser Aufstrich mehr als nur lecker. Die restlichen drei Portionen halten zwei Tage im Kühlschrank.
Die pikante selbstgemachte Zwetschgensauce passt prima zu diesen Veggie-Frikadellen. Grünkern ist das halb reif geerntete und unmittelbar darauf geröstete Korn des Dinkels, ein hoher Gehalt an Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen macht in so ge
Grapfruit sind voller Vitamin C, ausserdem gelten diese Zitrusfrüchte als harntreibend und Dank ihrer Ballaststoffe und Pektine als verdauungsfördernd.
Diese gefüllten & überbackenen Kartoffelpuffer stellen auch Feinschmecker zufrieden und sind dabei in Bezug auf die Nährstoffe recht ausgewogen.
Dieser Klassiker aus der griechischen Küche ist immer wieder lecker und versorgt mit dem Gemüse und dem Schafskäse mit Vitaminen, Eiweiss und Mineralien.
Ohne die feste Aussenhaut sind die Paprika ganz zart und leicht verdaulich. Wer auf Ballststoffe Wert legt, lässt die Haut dran.
Die leicht verdaulichen grünen Bohnen, die viel Folsäure enthalten hier mal griechisch, mit Schafskäse und Oliven.
Die Gurkencremesuppe hat wirklich wenig Kalorien, ist schnell zubereitet und schmeckt fantastisch.
Ein gutes Brot aus dem vollen Korn schmeckt schon ohne alles sehr gut, wenn dann noch so ein feiner, kalorienarmer Belag darauf kommt, kann man kaum wiederstehen.
Von einer aromatischen Ratatouille begleitet präsentieren sich diese Hähnchenbrüste mit mediterranem Flair. Besonders im Sommer, wenn das Gemüse auch in der Region reift, ist dieses Gericht ein Fitmacher.
Sie wollen Besuch bekochen aber trotzdem auf Kalorien achten? Versuchen Sie es mal mit diesen köstlichen Hühnchenbrüsten, dazu Kartoffel-Lauch-Gratin.
Eine feine weisse Sauce passt bestens zu Hünerbrust, Nudeln und Pilzen. Statt der Sahne kann man auch auf pflanzliche Produkte zurückgreifen, z.B.: Creme fine zum Kochen oder Alpro Soya Cuisine.
Der recht neutrale Hüttenkäse verträgt sich gut mit den frischen Erdbeeren und dem herzhaften Roggen-Knäcke und das Müsli dazu versorgt mit Ballaststoffen.
Eine kalorienarme und vitaminreiche Salatvariante. Perfekt, für die heißen Tage.
Durch das Anrösten der Haferflocken wird dieses feine Müsli besonders aromatisch. Frische Pflaumen und geraspelter Apfel sorgen für eine erfrischende Säure.
Für die optimale Nährstoffausbeute stellt man die Haferflocken am besten täglich frisch her, oder kauft sie frisch geflockt in kleine Mengen.
Das fettreichste und eiweissreichste unter den Getreiden ist der Hafer - also optimal für eine Nährstoffreiche und sättigende Frühmahlzeit.
Haferkleie ist besonders reich an Vitaminen, Eiweissen (Proteinen) und Mineralstoffen. Mit Obst und Agavendicksaft versüsst und Kaffeesahne verfeinert schmeckt die Grütze prima.
Auf Haferflocken am Morgen haben schon unser Grosseltern geschworen. Neben Eiweiss liefert Hafer nämlich auch wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium und Kalzium.
Der nährstoffreiche Hafer hier mal mit Karotten, Lauch und Paprika in einem zarten, bekömmlichen Salat.
Es soll süss sein Ihr Frühstück aber auch gesund? Kennen Sie schon diese raffinierte Schoko-Creme aus lauter gesunden Zutaten?
Ein herzhaft-pikanter Dip zum selbermachen ist die Hafer-Walnuss-Creme, die viele essentielle Fettsäuren enthält.
Fenchel gehört mit seinem hohen Gehalt an Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium, Beta-Karotin, Vitamin E und Folsäure auf jeden Speiseplan. In dieser Kirchererbsensuppe schmeckt er ganz mild.
Europäisches Wildfleisch ist nach wie vor, je nach Herkunft, eventuell radioaktiv belastet. Wer dies umgehen will kann auf neuseeländisches Wildfleisch ausweichen.
Hirschfleisch ist mager und vollkommen "natürlich". Mit der asiatischen Marinade wird es ganz zart und erhält eine besondere Geschmacksnote.
Um die Lende wie ein Rollbraten füllen zu können, muss man sie vom Metzger zu einer Platte aufschneiden lassen, dann geht es ganz einfach und das Ergebnis ist köstlich.
Das griechische Pitabrot schmeckt - wenn's nicht frisch aus dem Ofen kommt - am besten getoastet. Mit Hirtensalat dazu fühlt man sich dann wie am Mittelmeer.
Honigmelone ist süß, Schinken ist salzig
das huhn wird auf die weise knusprig und hat trotzdem wenig fett.
Die eiweißreiche Mahlzeit zum Hauptgang
Dass Gerste nicht nur im Bier schmeckt beweist dieser vitaminreiche Frühstücksjoghurt mit vielen Beeren. Schmeckt auch prima mit Beeren aus der Tiefkühltruhe.
Der Genuss von Gurken wirkt positiv auf den Harnapparat, die Verdauungsorgane, sowie den Stoffwechsel. Und zusammen mit Matjes und Fetakäse schmecken sie richtig herzhaft.
Wenn Sie morgens Powerdrinks lieben sollten Sie mal diesen probieren - lecker! Ist auch prima als Zwischenmahlzeit im Büro, dannn allerdings noch einen Spritzer Zitronensaft zum Obst geben.
Dieses Frühstück regt die Verdauung an, der Löffel Lezithin ist Nervennahrung für's Gehirn.
Die süssen und saftigen Pfirsiche stecken voller Vitamin A, B1 und B2 und liefern zusätzlich die Mineralstoffe Phosphor und Kalium. Dazu noch Leinsamenbrot mit Omega3-Fettsäuren - gesünder geht’s kaum.
Käse für das Eiweiss, Tomaten mit Lcyopin zur Krebsabwehr, Schnittlauch mit viel Vitamin C - und alles zusammen für den guten Geschmack.
Diese feine Käsecreme ist schnell zubereitet und wer sie selber macht weiss auch genau was drin ist!
Beim Rucola unbedingt die Stiele entfernen, dann sind die leicht bitteren Blätter sehr gesund mit den Glucosinolaten und diversen Vitaminen.
Schade dass man die vitaminreichen, kalorienarmen Erdbeeren nicht das ganze Jahr auf dem Frühstücksbrot haben kann. Aber am besten sind sie eben einfach dann wenn sie Saison haben.
Eine Spezialität aus dem Alpenraum, die zu Hause nachgekocht, auch in anderen Regionen äusserst schmackhaft den Magen füllt. Reichen Sie dazu einen grünen Salat.
Herzhafter geriebener Gouda und Kümmel geben diesen buttrigen Waffeln ein unvergleichliches Aroma, und etwas Vollkormmehl sorgt für Biss und Ballaststoffe.
Selbstgemacht; was gibt es Besseres!
Wem zu Kürbis nichts einfällt, sollte mal diese feinen orangen Gnocchi probieren, zusammen mit Spinat supergesund und absolut lecker.
Mit Mehl aus dem vollen Korn erhält man alle im Getreide enthaltenen Vitamine, Mineralien etc, und dazu noch Ballaststoffe. Diese kernigen Pfannkuchen bekommen durch die Kürbiskerne noch zusätzlichen "Biss".
Wer Kürbis nur süss-sauer eingelegt kennt wird von dieser herzhaften und cremigen Suppe angenehm überrasch sein. Das gelbe im Kürbis ist das Gesunde - es enthält nämlich die Antioxidantien.
Eine cremige Suppe wie aus Tausend und einer Nacht. Schon an der Farbe erahnt man den hohen Karoten-Gehalt der zu einem Grossen Teil zu Vitamin A umgesetzt werden kann.
Der Schnittknoblauch ist weniger intensiv als Knoblauch und hinterlässt auch keinen unangenehmen Geruch nach dem Genuss. Ist er nicht erhältlich kann man auf Chinesischen Lauch ausweichen.
Das feine weiche Fleisch zergeht auf der Zunge, dazu die aromatische grüne Sauce und feiner Kartoffelschnee - ganz ausgewogen.
Viel Knoblauch gibt dieser Suppe einen Geschmacks-Kick. Wie gesund er mit seiner Antiseptischen und Blutverdünnene Wirkung ist, ist ja weithin bekannt.
Ein aromatischer japanischer Salat mit blanchiertem Gemüse und Rettich. Die Soba-Nudeln enthalten hochwertige Proteine sowie die Vitamine B1 und B2 und bestehen aus Buchweizen- und Weizenmehl.
Eine kühle Suppe für heisse Tage mit Gurken und Tomaten. Da Gurken und Tomaten zu einem Grossteil aus Wasser bestehen ist sie super leicht.
Das magere und leicht verdauliche Kaninchenfleisch hat einen relativ niedrigen Gehalt an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin und eignet sich somit gut für die gesunde Ernährung. In Speck eingewickelt bleiben die Filets ganz zart und
Für dieses spannende Abendbrot sollte man unbeding auf zum Verzehr ausgewiesenen Blüten achten, weil diese unbehandelt sind. Zu kaufen gibt es sie im Feinkosthandel.
Mit dieser leckeren Möhrensuppe tun sie nicht nur Ihrem Gaumen etwas gutes, denn Mohrüben enthalten mit Abstand den höchsten Anteil an Beta-Carotin, der Vorstufe zum Vitamin A.
Ein schlichter Salat mit Karotten und Gurken passt wunderbar zum Butterbrot und ist ein gesundes Sommer-Abendessen, besonders wenn die Gurken und Karotten aus dem eigenen Garten stammen.
Tortilla kennt man eigentlich mit Kartoffeln - diese Variante mit Karotten ist wesentlich leichter aber nicht minder köstlich.
Kartoffeln mal ganz anders, und wer schon mit dem Wok gekocht hat weiss es ist ganz einfach. Wer mag kann noch einen Klecks saure Sahne oder Joghurt auf das Essen geben.
Dieser mediterran anmutende Kartoffelsalat versorgt mit viel pflanzlichen Eiweiss, serviert man z.B. Tsatziki dazu hat man eine optimale Ernährungskombination.
Die Stärke- und Eiweissreiche Kartoffel mal als feines Soufflé. Dazu kalorienarme Pilze und kross gebratener Speck.
Herrlich so eine wärmende Suppe auf Kartoffelbasis wenn es draussen kalt ist. Der Clou: Die Räucherlachseinlage.
Pizza mal mit einem ganz besonderen Boden - nämlich aus Kartoffelteig, der enthält viel pflanzliches Eiweiss. Belegt mit Tomaten Oliven und Mozzarella beinahe unwiderstehlich gut!
Leckere Kartoffelecken ohne vorkochen und dazu eine schnelle und so lecker nicht zu kaufende Remoulade
Mit Vollkornmehl zubereitet wird die Teighülle dieses Bratens so richtig herzhaft. Für den Vitaminkick können Sie einen bunten Blattsalat oder Biosauerkraut dazu servieren.
Maroni enthalten viel Vitamin B & Phosphor, was sie gut für die Nerven macht. In diesem Gericht mit Curry und Kürbis kommen sie etwas exotisch aber sehr aromatisch daher.
Die kernigen 5-Kornflocken sind so richtig etwas zum "beissen" denn am besten bekommen sie dem Körper gut gekaut. Mit den vielen Ballaststoffen halten sie auch schön lange satt.
Dass Möhren gesund sind weiss jedes Kind - aber wussten Sie dass zu den Möhren auch ein wenig Fett gehört (hier in den Pinienkernen) damit der Körper die Vitamine auch aufschlüsseln kann?
Die mit Apfelkraut überzogenen und leicht angerösteten 5-Kornflocken geben diesem wunderbaren Müsli ein besonderes Aroma.
Kichererbsen enthalten viel Eiweiss und Kohlehydrate aber auch sehr viele Mineralstoffe. Mit dem herben Rucola und dem Limettensaft ist dies ein feiner pikanter Brotaufstrich der schnell zubereitet ist.
Lecker diese Kichererbsencreme und: Ihr Gehalt an Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalzium und Eisen macht die Kichererbse zu einem wertvollen Gemüse.
Dieser scharfe Dip ist an die Indische Küche angelehnt, in der die nahrhaften Kichererbsen wie viele andere Hülsenfrüchte seit jeher eine grosse Rolle spielen.
Fleisch ist ein wertvolles Lebensmittel und wer möchte schon darauf verzichten wenn es so lecker mit Gemüse gefüllt und geschmort ist.
Das macht so richtig munter am Morgen - kühler Quark und frische Gurke. Quark liefert übrigens viel Eiweiss und natürlich auch Kalcium.
Dieses gesunde Kuspermüsli ist mit ein wenig Aufwand verbunden, schmeckt dafür aber hervorragend. Mit dem Honig hat es eine feine Süsse die gut mit dem Sojajoghurt harmoniert.
Werfen Sie die Blätter des Kohlrabi nicht weg, denn in ihnen steckt noch mehr als in der gesunden Knolle. Mit Gemüse und Kalbfleisch eine wärmende und nahrhafte Suppe.
Mit Curry gewürzt ist diese Kohlsuppe eine interessante Variante des klassischen Kohleintopfs. Sie wärmt nicht nur angenehm sondern liefert auch Vitamine und Mineralstoffe.
Sie lieben Walnüsse mit Ihren Omega3 Fettsäuren? Dann sollten Sie diese Nudeltäschchen mit Walnusssauce probieren. Himmlisch!
Als Segen für Körper und Seele wirken Kräuter mit ihren ätherischen Ölen und sekundären Pflanzenstoffen. Eingebettet in einen leckeren Pfannkuchen wirken sie schon am Frühstückstisch.
Krabben enthalten reichlich L-Carnitin zur Mobilisierung der Fettverbrennung. Auch sonst ist dieser leckere Salat ein Feind vom Hüftgold.
Ein richtig feines Sandwich mit Ei, Tomaten und Salatblättern liefert Eiweiss und Vitamine und mit den Kürbiskernen knuspert es so herrlich.
Wenn im Frühling der Bärlauch reift gibt es auch Löwenzahnblätter. Wer also eine ungespritzte Wiese kennt, am besten zum Schutz vor Füchsen eingezäunt, kann sich einen gesunden Salat sammeln.
Lachsbrötchen mal ganz anders aber nicht weniger lecker. Und mit Sicherheit gesund.
Das fettarme, eiweissreiche, vitamin- und mineralstoffreiche Lammfleisch hier mal als würzige Hackspiesschen mit aromatischer Paprikasauce und locker körnigem Reis-Pilaw.
Die würzige Kruste mit Oliven und Schafskäse macht die zarten Lammkoteletts zu etwas ganz besonderem, dazu noch feines Fenchel-Gemüse, auf raffinierte Art zubereitet.
Kritharaki heissen die griechischen Nudeln die wie dicke spitze Reiskörner aussehen. Sie passen gut zu dem kräftigen Lammragout mit viel Tomaten.
Diese Lauchsuppe geht wirklich schnell & einfach - und kommt auch immer super bei Gästen an.
Die Schärfe der Radieschen macht sie so gesund und munter macht sie auch. Dazu eine lecker belegte Brezel - das schmeckt nicht nur in Süddeutschland!
Couscous, der fein geschrotete Hartweizen, ist in Wasserdampf vorgegart und ist darum schnell zubereitet. Mit Hühnchen und Gemüse ergibt er einen leicht exotischen aber schmackhaften Salat.
Tomaten sind sowohl roh als auch gegart gesund, denn einige Stoffe entwickeln sich erst beim Garen. Das ist aber kein Grund das knackige Gemüse für diesen aromatischen Salat länger als nötig anzubraten.
Mit den Linsen in diesem Wintersalat nehmen Sie eine schöne Portion Eiweiss auf, der Wirsing liefert die Vitamine. Und die anderen Zutaten sorgen dafür dass alles zusammen so richtig lecker ist.
Dieser wunderbare leichte Gemüseintopf wird mit einem Klecks Schafmilchjoghurt fein abgerundet, und weil die Suppe so leicht ist macht es nichts wenn der Joghurt etwas gehaltvoller ist.
Die Antioxidantien Beta-Carotin und Lycopin sind in diesem aromatischen Gemüse-Gulasch reichlich enthalten. Nach neuesten Forschungen wirken sie sogar gegen Falten.
Dieser aromatische italienische Gemüseauflauf macht satt, aber nicht dick und liefert pflanzliches sowie tierisches Eiweiss.
Wer Grünkernbratlinge mag sollte sie mal mit diesem köstlichen Paprikadip probieren. Da soll noch einer behaupten gesundes Essen schmeckt nicht...
Der pikant-frische Apfel-Möhren-Aufstrich liefert gleich morgens einen Schwung Vitamine. Er schmeckt am besten frisch gemacht, und es lohnt sich dafür 10 Minuten eher aufzustehen.
Ein wundervoller Brotaufstrich, die Möhrencreme mit viel Vitamin A. Mit der fetthaltigen Mascarpone kann es der Körper bestens aufschlüsseln.
Dieses raffinierte Müsli mit indischer Note ist nicht nur fruchtig frisch sondern auch leicht pikant und bringt Schwung in den Vormittag.
Damit die Körner schön aufquellen und weich werden können lässt man sie am besten über Nacht einweichen. Zusammen mit dem Obst und der Dickmilch ein sehr gesundes Frühstück.
Sprossen oder Keimlinge als sehr gute Lieferanten von Mineralien und Spurenelementen schmecker nicht nur im Salat - auch im Müsli mit Obst und Nüssen sind sie lecker.
Ein bisschen Mühe macht es schon dieses Müsli, aber es steckt voller Nähr-und Ballststoffe und bringt den Darm auf Trab.
Trockenfrüchte wie Rosinen und Aprikosen liefern viel Energie und Ballaststoffe und machen dieses Müsli ohne Zucker angnehm süss.
Ein ganz schnelles Fit-Frühstück mit viel Vitamin A und gehaltvollem Mandelmus. Eignet sich auch prima zum Mitnehmen als Büro-Snack, dann vor Genuss noch einmal gut durchschütteln.
Diese wunderbare Suppe aus Mallorca ist sehr gehaltvoll, aber auf gesunde Art, denn Mandeln sind cholesterinfrei und enthalten Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Kupfer und Zink.
Mit diesem leckeren Frucht-Quark versorgen Sie sich, ganz nebenbei, mit den Vitaminen A, E, B1, B2, B6 und mit Kalzium.
Dieses edle Gericht braucht etwas Zeit zum durchziehen. Seezunge ist mager aber hat wie alle Seefische wertvolle ungesättigte Fettsäuren.
Von Frühlingszwiebeln, Rosinen und Pinienkernen begleitet und mit Zimt gewürzt wirkt der Kürbis recht exotisch, die Komposition ist jedoch einzigartig lecker und gesund obendrein.
Die Kartoffel-Pfanne mit dem Südländischen Touch. Super lecker mediterran ganz ohne Fleisch.
Die mediterrane Küche gilt als leicht, gesund und aromatisch. Auf dieses Gericht treffen jedenfalls alle drei Punkte zu.
Der Rosa Pfeffer auf diesem wunderbaren Salat mit fruchtiger Note ist übrigens kein echter Pfeffer, sondern die Frucht des brasilianische Pfefferbaums und mild aromatisch im Geschmack.
Der scharfe Meerrettich verleiht diesem Aufstrich sein besonderes Aroma und wirkt zudem antibakteriell und stärkt das Immunsystem.
Schinken und Melone sind als feine Vorspeise bekannt. Aber auch als leichtes aber ausgewogenes Abendbrot eigenen Sie sich perfekt.
Ein erfrischender superleichter Sommersalat der eine breite Kombination von sekundären Pflanzenstoffen mit sich bringt.
Die leckeren kalorienarmen Melonen werden hier mit zweierlei Dressings mit Olivenöl angemacht. Wegen der wertvollen Inhaltsstoffe sollten Sie darauf achten nur Olivenöl bester Qualität zu verwenden.
Die magenfreundlichen und Verdauungsregulierenden Heidelbeeren haben auch viel Vitamin C und sind somit eine wertvolle Ergänzung zu den Haferflocken und Leinsamen.
Eine enorme Vitamin C Menge (200 mg/100 g Fruchtfleisch) bietet die Kiwi - wer also noch etwas für seinen Vitaminhaushalt tun möchte liegt mit diesem Abendbrot genau richtig.
Nudelpfanne; auch für die Kleinen ein Erlebnis!
Viele wertvolle Fettsäuren sind in den verschiedenen Nüssen, die diesen Brotaufstrich so lecker machen. Rosinen und Orangensaft sorgen für eine feine Süsse.
Ahornsirup, der Saft aus Kanadischen Ahornbäumen, hat ein ganz besonderes Aroma und rundet diesen Muntermacher-Obsalat süss ab.
Cashewnüsse enthalten viel Eiweiss, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und von allen Nüssen am meisten Magnesium. Mit viel Obst ein prima Sportler-Frühstück.
Sauer macht Lustig - aber keine Angst, die feine Säure der Grapfruit wird durch Joghurt und Banane perfekt gemildert. Erdbeeren und Kirschen tun das ihre dazu für ein feines Obstfrühstück.
Nicht nur am Sonntag lecker - ein Obstalat zum Frühstück der gleich mal eine Vitamin-Rundumversorgung leistet.
Frisches Obst zum Frühstück versorgt mit Vitaminen, und damit man bis Mittags Power hat gibt’s dazu noch etwas Müsli.
5 Portionen Obst & Gemüse am Tag lautet eine Ernährungsempfehlung. Mit diesem kleinen Obstsalat zum Fühstück ist der Anfang schon gemacht.
Diese feinen Zucchini-Eierkuchen bekommen durch den Emmentaler eine besonders herzhafte Note. Und kalorienarm sind sie auch.
Der aromatische Cavolo Nero heisst auch Schwarzkohl und kommt aus Italien, er ist dem Grünkohl ähnlich und kann durch diesen ersetzt werden.
Der magere Pangasius liefert als Süsswasserfisch zwar kaum Omega3 Fettsäuren dafür aber viel Eiweiss und die Füllung sorgt für die Vitamine.
Lecker diese bissfesten Nudeln mit dem sämigen und aromatischen Thunfischsugo. Ausserdem: Wer zweimal in der Woche Fisch isst, verringert sein Risiko an Herzrythmusstörungen und Bluthochdruck zu erkranken.
Bissfeste breite Bandnudeln mit Tomatensugo machen schön satt, liefern hochwertiges Pflanzliches Eiweiss und Lycopin zur Vorbeugung vor Krebs und Herzkreislauferkrankungen.
Hier gibt’s grüne Wintervitamine - mit Nudeln, Parmesan und Walnüssen verfeinert.
Tofu hat einen hohen Kalziumgehalt und enthält alle acht lebenswichtigen Aminosäuren. In Soja- und Austernsauce mariniert und mit kräftig gewürztem Gemüse: ein Gedicht.
Für diesen pikanten und leichten Jogurt-Dip sollte der Joghurt schon mittags zum Abtropfen in ein Passiertuch gegeben werden, dann gerät der Dip nicht zu flüssig.
Ein wunderbarer Auflauf mit viel roter Paprika, die ein ausgezeichneter Vitamin-C Lieferant ist. Der Joghurt aus gesunder Schafsmilch unterstützt übrigens den Körper bei der Einlagerung von wichtigem Magnesium.
Selbstgemachte Brotaufstriche haben den Vorteil, dass man genau weiss was darin ist und auch die eine oder andere Komponente austauschen kann.
Pastrami ist gepökelte gekochte Ochsenbrust mit einer speziellen Gewürzmischung. Diese in Amerika sehr beliebte Aufschnittspezialität ist mager und liefert dennoch die wertvollen Stoffe des roten Rindfleischs.
Dieser gehaltvolle Aufstrich mit Apfel und Pecannüssen ist nicht zum Aufbewahren geeignet, er ist aber so gut dass ohnehin nichts übrig bleibt.
Dieses Badische Spargelgericht lässt keinen hungrig vom Tisch aufstehen und hat trotzdem nicht zu viele Kalorien. Der Schinken macht es schön herzhaft.
Dinkel, das Getreide aus der Weizenfamilie ist voller Vitamine und Mineralstoffe und auch für die meisten Weizenallergiker verträglich.
Diese Kohlsuppe ist zwar nicht magisch aber mit den Fleischklösschen hält sie länger satt. Und wussten Sie dass im Kohl richtig viel Vitamin C steckt?
Das Häuten der Paprikaschoten ist etwas mühsam, aber die Prozedur macht das Fruchtfleich ganz zart und sie können das Aroma der Marinade gut aufnehmen.
Die ideale leichte Speise für den Abend. Auch super geeignet als Vorspeise
Dieser feine Quark ist so so lecker und gehaltvoll dass man gar nichts anderes mehr braucht zum Frühstück. Und dabei so gesund!
Der Kerbel passt mit seinem feinen anisartigen Aroma sehr gut zu Fisch und Reis, und wie gesund Kräuter sind, wussten schon die alten Römer.
Die sättigenden Polenta-Gnocchi sind glutenfrei aber Ballastoffreich, die feinen Grünen Erbsen dazu sind als pflanzlicher Eiweisslieferant für Vegetarier besonders Wertvoll.
Klingt aufwändig, geht aber ganz schnell der gesunde Porridge: Er enthält Stoffe, die den Stoffwechsel, die Blutbildung, das Wachstum und die Knochenbildung anregen.
Frische Putenbrust und knackiges Gemüse vom Bio-Markt... Einfach lecker!!!
Das im Aufbau dem menschlichen sehr ähnliche Geflügeleiweiss kann vom Körper gut aufgenommen werden und enthält nur 1 % Fett. Dazu noch der vitamin- und mineralreiche Spinat, wer hätte gedacht dass Feinschmecker so gesund ess
Eine erfrischend andere Frühstücksidee!
Kleine Buletten mal ganz ohne Fleisch und Soja. Die Möhren für die Sauce enthalten viel Beta-Carotin und Vitamin A.
Mmmh, frische Erdbeeren zum Frühstück! Wer sich die Mühe macht wird mit viel Aroma & fit-machenden sekundären Pflanzenstoffen belohnt.
Rot, süss-säuerlich, kalorienarm und gesund - das alles triftt auf die Erdbeere zu. Mit etwas Rohrzucker und feinem Cremequark super lecker, und damit das ganze auch satt macht noch etwas Schokomüsli obenauf.
Wer morgens Rührei mag sollte mal diese feine Variante mit Räucherlachs probieren. Macht garantiert lange satt und ist trotzdem nicht zu üppig.
So gesund kann ein Frühstück sein: Zartes buttriges Rührei versorgt mit Amino- und Fettsäuren und vielen Mineralstoffe wie Calcium, Selen und Eisen.
Die hohe biologische Wertigkeit macht Eier (in Massen genossen) gesund, und wer sie wie hier mit Salat, Gurke und Tomaten kmobiniert ist auf jeden Fall auf der gesunden Seite.
Radieschen mal ganz anders aber nicht weniger lecker. Das Alyll-Senföl macht die Radieschen so scharf und gesund.
Radieschen und Kresse sollen vorbeugend gegen Krebs wirken - wenn Gesundheitsvorsorge so lecker ist achtet man doch gern auf sich!
Diesen Salat sollte man bald nach der Zubereitung essen – die rote Farbe der leckeren Radieschen neigt nämlich dazu auszubluten.
Der Duft der Gewürze lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen bei diesem feinen Fischgericht mit viel knackig gedünstetem Bio-Gemüse.
Ein richtiges Sonntagsessen dieses etwas aufwändige aber nicht komplizierte Rezept, das geschmacklich für jeden Aufwand entlohnt. Die Gnocchi kann man auch mal separat, mit Salat servieren.
Reisnudeln enthalten kein Cholesterin, das ist gut für alle, die Probleme mit Blutfetten haben. Zusammen mit den mageren Garnelen & Gemüse ein leckeres aber leichtes Essen.
Das kleine Wunderkorn Reis ist sehr gesund denn es enthält kein Fett, dafür aber jede Menge Vitamine und Mineralstoffe, vor allem B-Vitamine wie B1 und B6.
Ein feines Rezept aus Omas Küche und super gesund, denn: Die in Rettich und Radieschen reichlich enthaltenen Glucosinolate gelten als krebsvorbeugend.
So ein selbstangerührter Kräuterkäse ist schon etwas feines und gesund noch dazu. Schnittlauch z.B. enthält viel Vitamin C.
Köstliches Rindfleisch aus natürlich Haltung mit der aromatischen Sauce Albert - ein Gedicht. Am besten Sie servieren dazu feine Bio-Kartoffeln.
Rindfleisch darf nicht fehlen! Die hochwertigen Inhaltstoffe tragen zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung bei.
Das magere Rochenfleisch (nur 0,2% Fett) hat keine Gräten. Mit der kräftigen Sardellenbutter ein Hochgenuss zum Spargel.
Sprossen liefern neben Vitaminen und Mineralstoffen auch sekundäre Pflanzenstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Also rauf damit, auf das Fitness-Brötchen.
Herzhafte Roggenbrötchen mit Käse und dazu frische rote Paprikastreifen - diese gehören zu den besten Vitamin-C Lieferanten im Gemüsebereich.
Das würzige Aroma des Schinkes passt hervorragend zu dem kräftigen Roggenbrötchen. Dazu Radieschen mit ihrer gesunden Schärfe - fertig ist das Abendbrot.
Warum ist Vollkorn so gesund? Weil die wertvollen Mineralien und Spurenelemente in den Randschichten des Korns stecken, und diese sind im Auszugsmehl nicht mehr drin.
Die rosa Grapefruits sind viel milder als ihre gelben Verwandten aber nicht minder gesund, schon gar nicht wenn man sie mit Kokos- und Haferflocken mischt.
Einige Bestandteile der Currymischungen sind verdauungsfördernd und wirken gegen Blähungen - ein optimales Gewürz also für Rosenkohl - und ausserdem richtig lecker!
Wussten Sie dass Rosenkohl mit seinen hohen VitaminB Gehalt geradezu eine ideale "Stressnahrung" ist? Die Maroni sind fettärmer als ander Nüsse und passen geschmacklich prima dazu.
Diese wundervolle aromatisierte Butter wird man sicher nicht an einem Morgen aufessen, aber im Kühlschrank hält sie bis zu einer Woche. Oder sie frieren Sie portionsweise ein.
Die Rosinen im Brötchen sind kleine Powerpakete mit Traubenzucker für schnelle Energie und Ballastoffen die lange satt halten. Belegt mit dem frischen Obst und dem Frischkäse ein süsser Start in den Tag.
Erfrischend gut! Passt unglaublich gut in warmen Sommer.
Die krebsvorbeugenden Glucosinolate und Flavonoide aus dem Rotkohl sind natürlich ein Grund diesen Salat zu machen, der gute Geschmack ist ein Grund ihn mit Genuss zu essen.
Die leicht bitteren Raukeblätter sind wie das Bündener Fleisch kalorienarm und reich an Geschmack - achten Sie aber unbedingt darauf die Stiele nicht zu verwenden, sie könnten belastet sein.
Diese feine grüne Suppe mit Rucola ist ein wenig aufwändig, sieht aber toll aus mit den grünen Spinat-Schnecken als Einlage.
Das milde aber delikate Gratin wird aufs beste vom pikant marinierten Fisch ergänzt. Süsskartoffeln, die Botanisch gesehen gar keine Kartoffeln sind, enthalten unter anderem viel Kalzium und Vitamin A.
Knackig gegartes Gemüse im leuchtend grünen Wirsingcrepe, asiatisch gewürzt - ein Schlank-Gericht par excellence.
Leckere Reismischung als Beilage oder Hauptgericht
Eine ausgewogene Zusammenstellung von pflanzlichem und tierischen Eiweiss in Kombination mit knackigem Gemüse.
Knusprig gebratene Tofuscheiben mit Karotten-Kohlrabi Salat, dazu scharfe Rotkraut und Radieschensprossen: Das hört sich nicht nur spannend an, das ist auch richtig lecker.
Grüne Bohnen enthalten viel Vitamin C, Vitamin K (für die Blutgerinnung ) und Folsäure. Dieser Salat ist so leicht, dass man sich noch etwas Brot dazu gönnen darf.
Weisse Bohnen, die mineralstoffreichen Energie- und Eiweisslieferanten, hier fein angemacht mit kretischem Olivenöl und kräftigem geräucherten Rogen.
Der Sanddornsaft in diesem aromatischen Quarkfrühstück ist eine wahre Vitamin-C-Bombe und Lieferant für Beta-Carotin.
Wussten Sie dass Apfel und Käse geschmacklich prima zusammenpassen? Wer Blauschimmelkäse nicht mag kann stattdessen einfach Brie oder Camembert nehmen.
Beinahe italienische Farben hat dieses lecker belegte Brötchen mit Tomaten, Rucola und Taleggio, aber die Zutaten sind ja auch irgendwie italienisch, oder?
In den Randschichten des Getreidekorns sind die wertvollsten Stoffe, darum nach Möglichkeit Vollkorntoast wählen wenn man dieses feine Forellensandwich zubereitet.
Schon morgens ein Feinschmecker? Dann ist sicher dieser Sandwichtoast das richtige. Und mit der magnesiumreichen Feige tut man sich dazu noch etwas Gutes.
Der Säuerliche Geschmack gibt dem vitamin- und mineralstoffereichen Ampfer seinen Namen. In dieser Suppe ist die Säure mit etwas Sahne gebunden und so passt sie prima zum Fisch.
Schön scharf ist diese Suppe mit Joghurt - das macht das Capsicum in den Peperoni. Ausserdem sind Rote Paprika reich an Vitamin-C.
Tomaten sind in jeder Form gesund, ob roh oder gegart, ob Fleisch-, Flaschen- oder Kirschtomate. Die kleinen Lammfrikadellen schmecken auch so, aber der Dip dazu ist der Clou daran.
Die Topinamburknolle ist sehr kalorienarm, eiweissreich und durch den hohen Gehalt an unverdaulichen Insulin vermindert es Heisshungerattacken. Wenn man also bei diesem scharfen Gemüsegericht nicht aufhören kann zu essen liegt das mehr
Der Klassiker am Abend
Ein schöner heisser Kakao am Morgen und dazu ein Radieschenbrot - fast wie bei Muttern zu Hause. In der Milch steckt viel Kalcium für gesunde Knochen.
Ofenkartoffeln brauchen zwar etwas Zeit im Ofen sind aber kinderleicht und die Dips dazu einfach köstlich. Kartoffeleiweiss hat übrigens die höchste biologische Wertigkeit aller pflanzlichen Nahrungsmittel.
Ein gesunder süsser Aufstrich mit Carob, dem Mehl aus Johannisbrotkernen, das ähnlich wie gesüsster Kakao schmeckt. Durch die Süsse der Datteln kommt der Aufstrich gänzlich ohne Zucker aus.
Mit diesem feinen Müsli kommen auch Schokoholics gut in den Tag und die Banane sorgt für den extra Gute-Laune Kick.
Edamer ist herzhaft
Die wenig bekannten Schwarzwurzeln sind Kalorienarm aber reich an Mineralien und ein ganz passables Wintergemüse.
Mit Rosmarin und Thymian und Knoblauch gewürzt scheint dieses Rezept direkt aus dem Mittelmeerraum zu kommen. Dazu noch Kräuterreis, noch gesünder wird’s mit Naturreis statt Parboiledreis.
Dieser feine Brotaufstrich braucht etwas Zeit, darum stellt man ihn am besten auf Vorrat her um ihn nach Lust und Laune zu geniessen. Die Scones kann man einfrieren und einzeln auftauen.
Ein knackiger, pikanter Salat, der nicht nur farbenfroh, sondern auch schmackhaft ist
Knackig, frisch! Perfekt für die heißen Tage.
Der Sellerie hat einen hohen Gehalt an B-Vitaminen und wirkt gegen Stress und Antriebslosigkeit. Lecker in Sesam paniert und ausgebacken wirkt er auch gut auf der Zunge.
Zarte Semmelnocken mit Tomaten & Rucola-Salat - das ist nicht nur lecker sondern auch gesund: Rucola hat einen sehr hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffe die dem Immunsystem helfen.
Der leichte und bekömmliche, kalorienarme, cholesterinfreie und Eiweissreiche Tofu bekommt hier eine raffinierte Gemüsefüllung und wird dann ausgebacken - Lecker!
Smørrebrød heisst eigentlich Butterbrot, dieses ist aber in der Regel fantasievoll und üppig belegt. Diese Version mit Bündener Fleisch und hartgekochten Eiern ist besonders gut.
Dies ist mal eine herzhafte Variante eines Frühstücksmüslis. Die Soja-Keime sind randvoll mit wertvollen Vitaminen und Mineralien sowie essentiellen Aminosäuren.
Sonnenblumenkerne liefern sehr viel Eisen, Magnesium und Calcium, darum ist es eine gute Idee etwas Zeit in diese Creme zu investieren und sie dann genüsslich zu verspeisen, entweder auf 4 mal oder mit Gästen.
Scharfe Nudeln machen glücklich? Auf jeden Fall sind sie sehr lecker und mit viel Tomaten, Chili, Knoblauch und Kräutern auch richtig gesund!
Mal eine ganz neue Spargel-Variante!
Der energiearme Spargel und die feinen roten Erdbeeren mit ihren wertvollen sekundären Pflanzenstoffen unterstützen den zarten Eigengeschmack der Hähnchenbrust.
Viel buntes Gemüse und grüner Spargel begleiten diese leckeren Schweinemedaillons. Achten Sie beim Fleisch unbedingt auf gute Qualität, am besten Bio-Fleisch aus artgerechter Haltung.
Das kräftige Dressing mit Sardellen, Senf, Tabasco und Worchestersauce verleiht dem kalorienarmen aber Vitamin- und Mineralstoffreichen Spargel ein besonderes Aroma.
Ein schnelles halbwarmes Abenbrot. Der grüne Ackersalat dazu versorgt uns mit Vitaminen, Kalium, Eisen, Kalzium und vielen anderen Spurenelementen.
Iin einem Ei steckt alles drin, was der Körper braucht. Geniessen Sie zum Frühstück mail ein Spiegeleibrot.
Diese leckeren Hähnchenspiesse kann man auch sehr gut grillen, dabei spart man sogar ein paar Kalorien. Die Zubereitung geht etwas schneller wenn man statt des Hähnchens gleich eine entsprechende Menge Geflügelhackfleisch kauft.
Ein besonderes Pfannenkuchen-Erlebnis mit Bio-Produkten.
Aussergewöhnlich viel Eisen enthält der Spinat, wie irrtümlich lange behauptet, zwar nicht aber doch viele Mineralien und Vitamine, was diesen Salat mit Walnüssen aber nicht weniger gesund macht.
Die milden Getreidesprossen passen gut zu einem Frühstücksmüsli und liefern wertvolle Vitanime und Mineralien. Dazu noch frische Beeren als extra Muntermacher.
Wenn die Sprossen die Keime bekommen, steigt der Gehalt der Vitamine C, B1, B2, Niacin und E und auch die Mineralstoffe nehmen zu. So kann man mit ein paar Sprossen einen Salat noch hochwertiger machen.
Fisch mit Sesam und Spinat - das klingt nicht nur lecker, das ist auch gesund: Denn in Sesam sind vor allem die Vitamine B1, B2 und B6, die wichtig für den Stoffwechsel im Körper sind und uns fit und leistungsstark halten.
Die exquisite Sauce macht dieses saftige Fischgericht so fein. Das Gemüsebett und der Reis sorgen für die Sättigung ohne Reue.
Der magere Hirschschinken und die aromatischen Steinpilze werden durch die Avocado mit ihren nussig-butterigen Geschmack fein abgerundet. Pilze enthalten viel B- und D Vitamine für Nerven-, Muskeln- und Knochenbildung.
Das extrem cholesterinarme Straussenfleisch in dünnen Scheibchen, dazu zartes Gemüse & Nüsse, mit Honig & Madeira abgeschmeckt - wer könnte da widerstehen?
Reichlich belegt mit frischen Gemüse und Kresse ist dieser Toast ein Fit-Frühstück par excellence. Wer mag kann noch ein paar gehackte Walnüsse darauf streuen.
Der Tafelspitz gelingt bestens wenn er am Vortag gekocht wird und über Nacht auskühlen kann. Vorausssetzung: gutes Fleisch aus natürlicher Haltung.
Lachs mit seinen wertvollen Fettsäuren und Brokkoli als Lieferant von Folsäure – so lecker schmeckt gesunde Küche.
Das Ofenhühnchen auf indische Art muss eine zwar über Nacht marinieren ist aber nicht kompliziert und schmeckt hervorragend. Wer die Kalorien zählt lässt die Haut weg - der Geschmack ist auch darunter noch sehr gut.
Die reif geernteten schwarzen Oliven werden hier zu einer ausgesprochen aromatischen Paste verabeitet, die auch mal als Pesto auf Nudeln schmeckt.
Mit der Girolle werden vom Tète de Moine feine Rosetten geschabt - ein Genuss für Auge und Gaumen. Dazu frische Feigen die mit Ihren kleinen Kernen viele Ballaststoffe haben.
Ein klasse Frühstück für Baguetteliebhaber, üppig belegt liefert es wertvolle Nährtoffe für den ganzen Vormittag.
Reichlich Basilikum gibt diesen schnell gemachten Toast mit gesunden Tomaten und Tunfisch eine besondere Note.
Schafsmilch, aus der der Käse für diese leckeren Täschchen gemacht ist, gilt als gesund weil sie einen hohen Anteil an Orotsäure hat. Orotsäure verzögert nämlich Ateriosklerose.
Dieser Feinschmecker-Toast liefert durch Pilze und Käse je eine kleine Portion an pflanzlichem und tierischem Eiweiss, und ausserdem eine grosse Portion Geschmack.
So schnell und einfach etwas mediterranes gezaubert!
Wussten Sie dass Basilikum nicht nur ein Gewürz sondern auch ein Heilkraut ist? Als Gewürz passt es hervorragend zu Tomaten wie in dieser leckeren Butter.
Fein, so ein frisches Tomatenbrot am Morgen. Das stärkt und versorgt mit einer frischen Portion Antioxidantien.
Pikanter Quark mit Brunnenkresse macht wach und hält gesund, denn: Der scharfe Geschmack der Brunenkresse liegt an den verdauungsfördernden und positiv auf die Atmungsorgane wirkenden Senfölen.
Der Liebstöckel verleiht diesem gesunden Frühstücksbrot ein ganz besonders Aroma. Sie können aber auch genauso gut Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum nehmen.
In einem Ei ist alles drin was der Körper so braucht - schliesslich wächst daraus ein Küken. Mit Brot und Tomate ein ausgewogenes Frühstück.
Tomaten und Aprikosen sind voller Vitamine und sekundärer Pfanzenstoffe, dabei aber praktisch kalorienfrei und sehr aromatisch. Geschmacklich passen sie toll zusammen.
Wenn Sie kein Masa harina bekommen, können sie auch ganz feines Maismehl nehmen, schmeckt ein bisschen anders aber auch sehr lecker.
Tramezzini heissen die köstlichen italienischen Sandwiches die Pate für diese Gemüseschnitten standen. Wer's noch gesünder möchte nimmt Vollkornsandwichbrot.
Dieses italienische "Fastfood" ist nicht nur lecker sondern auch voll mit wertvollem Eiweiss und Vitaminen.
Tatar aus frischen und getrockneten Tomaten und Oliven ist sehr aromatisch und mit dem Lycopin aus den Tomaten auch sehr gesund. Schmeckt auch auf Spaghetti.
So ein Frühstück zum Trinken ist schon etwas feines. Das Besondere hier sind die Sonnenblumenkeimlinge mit ihrem hohen Nährstoffgehalt.
Dieses üppig belegte Sandwich mit zweierlei Schinken wird besonders pikant durch den Wasabi-Quark. Der Japanische Meerettich ist nämlich richtig scharf.
Dieser griechische Joghurtdip ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und berühmt und eignet sich bestens für ein kalorienarmes Abendbrot.
Das ist eine typische Resteverwertung, aber umso leckerer. Schmeckt besonders gut, wenn man sie am zweiten Tag isst.
Ein Müsli aus viererlei Kornflocken ist ballaststoffreich und hält lange satt, und mit dem Obst und dem Sandornsaft prall voll mit Vitaminen.
Der menschliche Körper kann in Rindfleisch enthaltenes Eisen besonders gut aufnehmen. Mit diesem Salat gibt’s dazu noch viele Vitamine und Spurenelemte.
Die Paprikaringe und Tomatenscheiben machen dieses Sandwich nicht nur gesund sondern auch schön frisch und saftig. Wer Koriandergrün nicht mag kann auch ein anderes Kräutlein nehmen.
Radieschen haben eine antibakterielle und schleimlösende Wirkung – zusammen mit Hüttenkäse und Vollkornbrot ein supergesundes Frühstück.
Vollkornbrötchen halten länger satt als die weissen Semmeln und tun mit ihren Ballststoffen auch der Darmflora gut.
In den Randschichten des Korns stecken die meisten Nährstoffe, darum sollte man Produkte aus dem vollen Korn nach Möglichkeit vorziehen. Wie bei diesem herzhaft-frisch belegten Brötchen.
Wer es morgens deftig liebt ist hier richtig, kräftiges Brot und feiner magerer Schinken, dazu frische Paprika für den Vitaminhaushalt.
Ein wahres Fitfrühstück, jede Menge Vitamine und Geschmack pur!
Sparen Sie nicht mit dem Schnittlauch auf der köstlichen Schinkencreme, denn er enthält viel Vitamin C.
"Ein Apfel am Tag erspart den Arzt" eine Volksweisheit die inzwischen auch wissenschaftlich belegt ist. Mit Hüttenkäse & Vollkornbrot natürlich noch gesünder!
Gar nicht trocken ist dieses mit Entenbrust, Gurke und Chicorée belegte Sandwich. Hoisin-Sauce und Korinadergrün bringen eine asiatische Note.
Spinat enthält zwar nicht die legendäre Menge an Eisen wie man lange dachte, er ist aber dennoch sehr gesund. Mit Pinienkernen und Frischkäse schmeckt er prima als Belag von Crostini.
Knuspriger Toast mit feiner Marmelade zum Auftakt und als kleines Kraftpaket für den Vormittag herzhafter Schmelzkäse.
Als Lieferant von pflanzlichem Eiweiss nicht nur für Vegetarier interessant: die Kartoffel. Die indischen Gewürze passen prima zur Knolle und machen dieses Gericht so richtig schön pikant.
Tomaten sind auch als Confit zu diesen Waffeln gesund. Beim Kochen bilden sich Stoffe, die in der rohen Tomate nicht verfügbar sind.
Es sind ja schon viele Beeren im Waldfruchtmüsli drin, aber mit frischen schmeckt es gleich nochmal so gut. Die rote und blaue Farbe in den Beeren enthält übrigens auch die wertvollen sekundären Pflanzenstoffe.
Die Waldpilze ergeben eine würzige Füllung für die selbstgerollten Canneloni, die so leicht ist, dass man locker Sahne für die Sauce nehmen kann.
Feines Gemüse, knackig gegart mit zartem Lammfleisch, am besten lauwarm serviert, so enfalten sich die Aromen gut. Bei kurz gegartem Gemüse bleiben die Vitamine besser enthalten als bei lange gekochtem.
Der ballaststoffreiche Pumpernickel liefert zusammen mit dem Camembert Power für den ganzen Vormittag.
Wer Bohnen mag wird dies lieben: Die Protein- und Stärkreichen weissen Bohnen werden hier mit aromatischen Tomaten in Kretischem Olivenöl geschmort, wobei in den Tomaten gesunde sekundäre Inhaltstoffe entstehen.
Zum Frühstück, für Gäste oder für Zwischendurch
Süssschnäbel werden diesen Quark zum Frühstück lieben und ihn pur geniessen. Als Aufstrich für Brot und Brötchen hält er sich im Kühlschrank zwei Tage.
Der blaue Farbstoff der Heidelbeere, Myrtillin, wirkt zusammen mit dem Vitamin C und Eisen blutbildend und cholesterinsenkend. So wird dieses ballastoffreiche Müsi noch wertvoller.
Den Weizen für dieses Müsli weicht man am besten über Nacht ein. Die Sonnenblumenkerne machen es knusprig und liefern zugleich wertvolle Öle.
Kochkäse gehört zu den ganz mageren Käsesorten und eigenet sich daher wunderbar für kalorienbewusste oder fettbewusste Ernährung.
Die Blinis, kleine Pfannkuchen aus mineral- und eiweissreichem Buchweizenmehl, stammen eigentlich aus Russland. Ob deshalb der Lachs so gut dazu schmeckt? Testen Sie selbst!
Der Wildlachs ist wesentlich magerer als seine gezüchteten Genossen und hat einem hohen Anteil an Omega3 Fettsäuren. Besonders gut schmeckt er wie hier auf einem Zwiebelbett serviert.
Kohl kann Krebs vorbeugen. Warum? Er enthält Senföle die laut verschiedenen Studien schützen. Probieren Sie mal dieses Wirsinggericht, das mit Speck, Kartoffeln und Garnelen alles andere als langweilig ist.
Folsäure, Kalium, Kalzium, Vitamin E und Eisen enthalten die grünen Blätter des Wirsing, die hier eine attraktive Hülle für die feine Lachsforellenfarce bilden.
Tofu als Alternative zu Fleisch ist als Eiweisslieferant genauso wertvoll und zusammen mit dem pikant gewürzten Gemüse überzeugt er auch Feinschmecker.
Vegetarisches Fingerfood mit mexikanischen Touch - Vitaminreich, ausgewogen und lecker!
Typisch für die Inselküche ist dieses saftige, geschmorte Hühnchen mit Zitronen und Weisswein. Um das Aroma voll zur Geltung kommen zu lassen reicht man dazu am besten Fladenbrot.
Dieses typisch griechische Gericht mit viel Zitrone ist üppig aber köstlich. Die Kartoffeln mit ihrem pflanzlichen Eiweiss sorgen für Ausgewogenheit.
Schön in kräftiger Marinade eingelegt werden die Lammkoteletts saftig und aromatisch. Dazu passt bestens ein griechischer Pilaw mit viel Gemüse.
Dieses Hühnersüppchen mit Zitronensaft tut besonders gut bei Erkältungen, ist aber so lecker dass man es immer wieder kocht.
Dieser Brotaufstrich mit Zucchini, Zwiebeln und Konblauch ist recht unbekannt aber ausgesprochen lecker und versorgt mit viel mehr Vitaminen als Wurst oder Käse.
Die kalorienarmen Zucchini, aus denen dieser leckere Eierkuchen hauptsächlich besteht, bekommen durch Knoblauch, Rosmarin und Thymian ein unvergleichliches Aroma.
Ein sehr leichtes Essen erhält man, wenn man die kalorienarmen Zucchini mit den mageren Garnelen kombiniert aber der Gaumen leidet kein bisschen.
Dieses leckere Omelette vereint mit Kartoffeln und Eiern tierisches und pflanzliches Eiweiss, was es zu einem gut ausgewogenen Gericht macht.
Der prickelnd-säuerliche Kefirdrink mit Erdbeeren ist eine feine Ergänzung zum einem Zucchini-Muffin. Die Muffins kann man prima vorbereiten, einfrieren und bei Bedarf einzeln auftauen.
Die zu der Kürbisfamilie zählenden Zucchini sind sehr kalorienarm. Bei diesem leckeren Toast darf man auch zweimal zugreifen.
Was nur so kurz Saison hat wird ist doppelt begehrt, zumal wenn es so lecker und dabei noch kalorienarm ist wie die weissen und grünen Stangen.
Wer liebt es nicht, das Toastbrot am morgen. Mit Vollkorntoast bleibt man wegen der Ballststoffe länger satt und tut dem Darm etwas gutes.
Der salzig schmeckende Protulak, in Grossmutters Küche als
Kochfreunde

Tauschen Sie sich in unserem Kochfreunde-Forum mit anderen kochbegeisterten Nutzern aus.

>> Zum Forum
GASTROLUX -
DAS PERFEKTE KOCHGESCHIRR

Besuchen Sie unseren großen Internetshop für Brat- und Kochgeschirr. Exklusive Pfannen und Töpfe in Premiumqualität.


>> Zum Shop